KIVA VI-Tagung „Interdisziplinäre Vernetzung: Ziele, Herausforderungen, Synergien“: Erfolgreicher Auftakt zur weiteren Vernetzung

KIVA VI „Entwicklung Interdisziplinarität“ veranstaltete am 31. Januar 2014 eine Fachtagung mit Vergleichsprojekten aus dem Qualitätspakt Lehre

06.02.2014

Die Qualitätspakt Lehre-Projekte „Erste Klasse für die Masse“ (TU Berlin), „Universitätskolleg“ (Universität Hamburg), „Starker Start ins Studium“ (Goethe-Universität Frankfurt), „TUM: Agenda Lehre“ (TU München) und das Projekt Kompetenzentwicklung durch interdisziplinäre Vernetzung von Anfang an (KIVA) haben gemeinsam den Auftakt für einen projektübergreifenden Austausch im Bereich Interdisziplinarität geschaffen. Programm und Vortragsfolien (wird in neuem Tab geöffnet)