Team „KIVA läuft!“ beim Campusfest TU meet & move 2013

13.06.2013

Erneut nahm ein Team aus 16 KIVA-Läuferinnen und -Läufern beim Campusfest der TU Darmstadt am 12. Juni 2013 am Ultramarathon teil.

Team „KIVA läuft!“ bei TU meet & move (Bild: Fritsch)

Auch dieses Jahr zeigte eine Gruppe von KIVA-Akteurinnen und -Akteuren beim Campusfest „TU meet & move“, dass KIVA läuft! Die 16 Läuferinnen und Läufer kamen aus unterschiedlichen KIVA-Teilprojekten, Fachbereichen und Einrichtungen. Unterstützt durch die lautstarken Anfeuerungsrufe der KIVA-Fangruppe, legte das „KIVA läuft!“ Team die Marathondistanz von 42,195 km in drei Stunden und 28 Minuten zurück und war damit 10 Minuten schneller als letztes Jahr. Das Team „KIVA läuft!“ belegte damit den 26. Platz (von 37). Vielen Dank an die Unterstützer am Rande der Laufbahn und herzlichen Glückwunsch allen Läuferinnen und Läufern für die prima Team-Leistung!

Das Projekt „Kompetenzentwicklung durch interdisziplinäre Vernetzung von Anfang an (KIVA)“ läuft an der TU Darmstadt bereits seit Oktober 2011. Das im Rahmen des „Qualitätspakts Lehre“ vom BMBF mit über 13 Millionen Euro geförderte Vorhaben soll zu einer Verbesserung der Studienbedingungen und zu mehr Qualität in der Lehre beitragen. In sechs Teilprojekten werden die KIVA-Ziele verfolgt, die interdisziplinäre Vernetzung in der Lehre zu intensivieren, das studentische Engagement bereits in der Studieneingangsphase zu verbessern und langfristig mehr junge Menschen für ein Studium der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) zu begeistern.