Pr. Dr. Wolfgang Scholz

Prof. Dr. Wolfgang Scholz

Name: Scholz

Vorname: Wolfgang

Titel: Assoc. Prof. (GUTech) Dr.

Zu Gast am Fachbereich/ggf. Institut / Fachgebiet: FB 15 Architektur/Entwerfen und Städtebau (EUS) und Entwerfen und Stadtentwicklung (est)

Gastzeitraum: Oktober 2019 – September 2020

Schwerpunkt in der Lehre: Urban Development in the Global South, Habitat III, Urban Studies, Planning Theory

Schwerpunkt in der Forschung: Informal urban development, infrastructure planning, resilient urban development

Herkunftsinstitution: TU Dortmund University, German University of Technology (GUTech), Oman

Akademische Stationen: TU Dortmund University, Ardhi University Tanzania, German University of Technology (GUTech), Oman

Lehreveranstaltungen an der TU Darmstadt:

• Urban Development in the Global South

• Informal Urbanism and Resilient Cities

• Habitat III: SDGs and the New Urban Agenda

• Comparative Urban Studies and Planning Theory

Was erwartet Studierende in Ihren Lehrveranstaltungen?

Lehre auf Englisch mit internationalen Beispielen v.a. aus dem Globalen Süden zur Reflektion des eigenen Studiums und Erkenntniserweiterung „über den Tellerrand“ hinweg.

Was ist für Sie in der Lehre besonders wichtig?

Die Kombination von wissenschaftlicher Lehre und Beispielen aus der Praxis.

An der TU und insbesondere im Rahmen von KI2VA ist Internationalisierung ein wichtiges Thema. Welche Aspekte sind aus Ihrer Sicht besonders hervorzuheben?

1. Lehre auf Englisch und auch Arbeiten der Studierenden auf Englisch, da es heute notwendig ist, sich in der Sprache auch fachlich ausdrücken zu können.

2. Beispiele aus anderen Ländern, um eingefahrene Wege zu verlassen.

In welchem Land würden Sie in Zukunft gerne einen Lehr- und Forschungsaufenthalt verbringen? Warum?

Lateinamerika, da dort spannende Projekte zur Partizipation und neuer Verkehrsinfrastruktur ablaufen.

Was erwarten Sie von der TU Darmstadt mit zurück an Ihre Heimatuniversität zu nehmen?

Erfahrungen und Erkenntnisse aus spannenden Diskussion mit Architekten und Einblicke in die Abläufe der TU Darmstadt.