Aktuelles aus den KIVA Projekten Detail

27.06.2018

Team „KI²VA läuft!“ beim Campusfest „TU meet & move 2018“

Beim diesjährigen Campusfest der TU Darmstadt nahm ein Team aus 13 KI²VA-Läuferinnen und -Läufern am Ultramarathon teil.

Team KI²VA läuft bei TU Meet and Move 2018
Team KI²VA läuft bei TU Meet and Move 2018

Auch dieses Jahr zeigte eine Gruppe von KI²VA-Akteurinnen und –Akteuren beim Campusfest „TU meet & move“, dass KI²VA läuft! Die 13 Läuferinnen und Läufer kamen aus unterschiedlichen KI²VA-Teilprojekten, Fachbereichen und Einrichtungen. Unterstützt durch die lautstarken Anfeuerungsrufe der KI²VA-Fangruppe, legte das „KI²VA“ läuft!“ Team die Marathondistanz von 42,195 km in 4 Stunden und 8 Minuten zurück und belegte damit den 36. Platz.

Vielen Dank an die Unterstützung am Rande der Laufbahn und herzlichen Glückwunsch allen Läuferinnen und Läufern für die hervorragende Team-Leistung!

Das Projekt „Kompetenzentwicklung durch Interdisziplinäre und Internationale Vernetzung von Anfang an“ ist ein Projekt zur Förderung von Studium und Lehre an der TU Darmstadt. Von Oktober 2016 bis Dezember 2020 wird KI²VA im Rahmen des „Qualitätspakts Lehre“, des gemeinsamen Programms des Bundes und der Länder für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre, gefördert.

In sechs KI²VA-Schwerpunktthemen und drei KI²VA-Querschnittsthemen möchte die TU Darmstadt ein kompetenzorientiertes Studium bereits in der Studieneingangsphase stärken, eine aktive Einbeziehung der Studierenden sicherstellen sowie langfristig mehr junge Menschen für ein Studium der MINT-Fächer begeistern.

zur Liste