Aktuelle Studienprojekte

Aktuelle Studienprojekte

Sommersemester 2017

März 2017 – FOP/KIVA – Implementierung neuer Spielfeatures zum Computerspiel „Break-out“ und Sondierung von Vermarktungsmöglichkeiten – FB Informatik, Studienbereich Computational Engineering, FB Recht- und Wirtschaftswissenschaften – 722 Studierende

April 2017 – Wi/KIVA 2017– Konzept für eine Knowledge Management Plattform zur Steigerung der Lern- und Freizeitqualität von Studierenden – FB Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, FB Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften – 195 Studierende

April 2017 – Projekt.Eins – Private Shelter: Learning by Nature. Entwicklung und Modellbau einer Living Unit für Studierende nach Bauformen aus der Natur – FB Architektur, Institut für Geschichte, FB Mathematik, FB Physik, FB Material- und Geowissenschaften – 148 Studierende

Mai/Juni 2017 – IPW/KIVA – Entwicklung einer sicheren, leichten und Bio-inspirierten Ionen-Batterie in einem interdisziplinären und internationalen Start-up-Team – FB Maschinenbau, FB Material- und Geowissenschaften, FB Biologie, South Dakota School of Mines and Technology, Virginia Tech University, University of Rhode Island, Rose Hulman Institute, University of Illinois Urbana-Champaign (alle USA), University of Hong Kong (Hong Kong), RMIT University of Melbourne (Australia) – 51 Studierende

Wintersemester 2016/17

Oktober 2015 bis März 2017 – GPEK /KIVA – Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept für die Erweiterung des Ortszentrums von Roßdorf – FB Bau- und Umweltingenieurwissenschaften, FB Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Institut für Psychologie, Institut für Pädagogik – 560 Studierende

November 2016 – BiSoPhi: „Fliegende Doktoren“ – Gentechnische Konzeption eines fliegenden Vektors (Impfmücke) zur Bekämpfung einer hochinfektiösen Pandemie in Gebieten mit unterentwickelter medizinischer Versorgung – FB Biologie, Institut für Soziologie, Institut für Philosophie – 106 Studierende – Rettung durch Blutsauger und Nützliche Plagegeister?

Interdisziplinäre Studienprojekte Biologie

Dezember 2016 – emb/KIVA – Innovatives Konzept zur Durchführung von laparoskopischen Operationen unter Berücksichtigung von gesellschaftlichen, marktwirtschaftlichen, medizinischen und technischen Aspekten für ein südostasiatisches Land – FB Maschinenbau und Institut für Soziologie der TU Darmstadt, Universitätsmedizin der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz – 351 Studierende – Schlüssellochchirurgie